Jugendsozialarbeit an der Walther-Grundschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Vielleicht haben Sie von Ihren Kindern schon gehört, dass es seit Oktober 2019 eine neue Person an der Schule gibt.

Mein Name ist Ramona Pretz, ich bin 40 Jahre alt und wohne im Landkreis Würzburg.

Seit 01.10.2019 arbeite ich als Jugendsozialarbeiterin in der Walther- Grundschule in Heidingsfeld.

Meine Hauptaufgabe ist es, junge Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und zu fördern. Außerdem gehören zu meinem Tätigkeitsfeld:

  • Trainingsangebote für Gruppen und einzelne Kinder zur Förderung sozialer Fähigkeiten, des Miteinanders im Klassenverband und in der Schulgemeinde
  • Training von Verhalten in Konfliktsituationen, Gewaltprävention, Krisenintervention
  • Beratung von Eltern/Erziehungsberechtigten, Vermittlung weiterer Hilfsangebote
  • Unterstützung und Beratung von Lehrkräften, gemeinsames Festlegen von Trainingsprogrammen
  • Netzwerkarbeit im schulischen und außerschulischen Bereich

Jugendsozialarbeit an Schulen ist, neutral, vertraulich, in Schule integriert, präventiv, konfliktlösend, freiwillig, kostenfrei und für ALLE.

Sollten Sie Fragen haben oder mich persönlich kennenlernen wollen, sprechen Sie mich gerne an

  • persönlich im Büro
  • unter der Telefonnummer 0931/ 20581-11
  • per Mail: ramona.pretz@ealev.de
  • in der Elternsprechstunde jeden Mittwoch von 10:00 Uhr bis 11:15 Uhr

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Mit freundlichen Grüßen

Ramona Pretz
Diplom Sozialpädagogin/-arbeiterin

Erleben, Arbeiten und Lernen e.V
Abteilung Jugendsozialarbeit an Schulen

Telefon: 0931-20581-11
Email: ramona.pretz@ealev.de

Aktuelle Projekte finden Sie unter "Schulleben-Aktivitäten".